Panoramastr. 10-12, 82211 Herrsching

Haus Ammersee

Haus Ammersee

Das Haus Ammersee ist ein soziotherapeutisches Wohnheim mit 30 vollstationären Plätzen für erwachsene Frauen und Männer mit einer chronischen Abhängigkeitserkrankung. An unser Haus sind drei therapeutische Wohngemeinschaften mit insgesamt 15 Plätzen angegliedert. Das Ziel unserer Arbeit ist, gemeinsam mit den Bewohnern einen Erfahrungsraum zu schaffen, der dem Grundbedürfnis nach Bindung gerecht wird, Halt und Geborgenheit bietet. Auf dieser Basis gestalten wir individuelle Herausforderungen, die es ermöglichen, dem Grundbedürfnis nach Autonomie und Entwicklung nachzukommen. Unser Anliegen ist, unseren Bewohnern erfahrbar zu machen und sie davon zu überzeugen, dass ein suchtmittelfreies Leben mittel- und langfristig die lebenswertere Alternative ist.

Therapieformen

Soziotherapie

Sie planen einen Aufenthalt von bis zu 18 Monaten und suchen Neuorientierung für Ihr zukünftiges Leben.

Wohnheim

Sie wollen längerfristig in Herrsching bleiben und Heimat finden.

TWG

Sie wollen mit Hilfe ambulanter Betreuung einen Schritt in die Eigenständigkeit tun.

Die Aufnahme: Ihr Weg zu uns!

Für eine Bewerbung benötigen wir von Ihnen einen Lebenslauf und Suchtverlauf. Außerdem sind ein Sozial- und Arztbericht sowie sonstige vorhandene Unterlagen erforderlich.

Informationen zum Aufnahmeverfahren

Wir freuen uns auf Sie!
Die Ordenswerke als Arbeitgeber

Wir freuen uns auf Ihre Mail . .

. . und werden uns in Kürze bei Ihnen melden.






Print Friendly, PDF & Email